KiWi – KinderWillkommen

Familienfreundliches Köln und Netzwerk Frühe Hilfen

Im Rahmen des Programms „Familienfreundliche Stadt“ nimmt der Vingster Treff seit 2008 die Aufgabe der Koordination der Willkommensbesuche für den Stadtbezirk Mülheim wahr und ist damit auch Akteur im „jungen“ Netzwerk Frühe Hilfen. Die Koordinatorin ist auch Ansprechpartnerin  für die Eltern aus dem Stadtbezirk bei Fragen zu folgenden Angeboten:

  • Beratungsangebote und Vorsorgeuntersuchungen
  • Familienbildungsangebote und Elternkurse
  • Eltern – Kind -Gruppen und Frühförderangebote
  • Hilfen zur Erziehung und medizinische Fachstellen

Telefonisch erhalten ratsuchende Familien eine persönliche Kurzberatung mit dem Auftrag, sie gezielt und unbürokratisch an die passende zu Stelle zu verweisen.

Beim KiWi besuchen ehrenamtliche, geschulte, mehrsprachige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mütter und Väter mit Neugeborenen in den ersten sechs Monaten nach der Geburt.

Die Ehrenamtlichen überreichen das KiWi-Willkommensgeschenk und erteilen Auskünfte über die Angebote für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern in den jeweiligen Stadtteilen, wie z.B. Elterntreffs, Familienbildungsstätten und Familienzentren.

Bei Bedarf der Familien bietet der Vingster Treff weitergehende Beratungsmöglichkeiten durch die Fachkraft oder eine Familienhebamme an.

Im Vingster Treff sind über zwanzig ehrenamtliche Mitarbeiter*innen tätig, die den Müttern /Vätern/ Eltern die Willkommensgeschenke überreichen und wichtige Informationen vermitteln. So erfahren die Familien durch KiWi frühzeitig Unterstützung bei Veränderungen, die mit der Geburt eines neuen Familienmitglieds verbunden sind.


Wenn Sie als Eltern Informations- oder Unterstützungsbedarf haben oder sich als Bürger*in bei KiWi ehrenamtlich engagieren wollen freuen wir uns auf Ihren Anruf!

Für das Netzwerk Frühe Hilfen Stadtbezirk Mülheim und KiWi:

Ansprechpartnerin

Havva Çalım
Würzburger Str. 11a
51103 Köln
Tel.: 0221 – 87 54 85
E-Mail: kiwi @soziales-koeln.de

Logo Kinder Willkommen - KiWi